Deine Idee für den Smart City Wettbewerb

Der #SCD21 geht ab sofort an den Start und ist für Einreichungen offen! Die Stadt Dornbirn lädt alle kreativen Köpfe ein und sucht nach frischen Ideen und innovativen Lösungen, die eine nachhaltige Entwicklung der Stadt fördern.

Zum Wettbewerb

Corona hat unser Leben völlig verändert. Digitale Systeme haben an Bedeutung gewonnen und bieten neue Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Technische Herausforderungen, politische Fragestellungen aber auch ganz praktische Themen des Alltags gilt es jetzt positiv anzugehen. Der Smart City Wettbewerb setzt sich mit dem Leben in der Stadt auseinander – es geht weit über die technische Lösung von Problemen hinaus. Es geht darum, das Leben für Bürgerinnen und Bürger leichter und effizienter gestalten für eine lebenswerte Stadt der Zukunft.

Zielgruppe

Alle kreativen Köpfe, die nach Lösungen für die Weiterentwicklung der Smart City suchen möchten.

Ablauf

Der Wettbewerb ist wieder in 2 Phasen aufgeteilt: 

  1. Ideenphase:
    In der Ideenphase genügt es das Projekt zu beschreiben und mögliche Umsetzungsvorschläge zu präsentieren.
  2. Prototypen-Phase:
    In der zweiten Phase sind die TeilnehmerInnen dazu aufgefordert, Prototypen zu konstruieren und diese bis zum 2. März 2021 einzureichen.

Beim “Smart City Dornbirn Finale” am 5. März 2021 werden die besten Projekte von einer Fachjury prämiert und mit Geldpreisen in der Gesamthöhe von EUR 6.000 ausgezeichnet.

Anmeldung

Anmeldung und Infos unter smartcitydornbirn.com.

 

Eckdaten und Informationen

  • Einreichfrist Ideen-Phase 1: 19. November 2020
  • Präsentation der Ideen-Phase 1: 20. November 2020, online
  • Einreichfrist Prototypen-Phase 2: 4. März 2021
  • Smart City Dornbirn Finale: 5. März 2021 in der Postgarage Dornbirn
  • Veranstalter: Stadt Dornbirn
  • Partner: InnovationLab, Illwerke VKW, ThingsLogic
[post_company_links] [random_related_posts_by_tag] [simple-author-box]
Share with

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr erfahren

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen